Katholische Landjugendbewegung Landesverband Oldenburg

Wir bewegen das Land!

Fortbildungen

Wir machen eucht fit zu den Themen: Fit für den Vorstand - Feiern, aber richtig und Kassenprüfung. Ihr habt das Gefühl, ihr bräuchtet Tipps und Tricks zu den Themen oder wollt eure JuLeiCa verlängern? Dann meldet euch an und seid bei einem oder beiden Kursen dabei.
Jeder Kurs dauert vier Stunden, zwei Kurse können somit zur Verlängerung der JuLeiCa führen. Ihr könnt nur an einem Termin? Dann habt ihr auch die Möglichkeit andere Kursen (die vier Stunden dauern) von uns oder z.B. dem BDKJ zu besuchen.
Postkarte Fit für den Vorstand

Postkarte Kassenprüfung

Anmelden kannst du dich Per Postkarte, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 04441-872267 bis zum 28. April 2014

Postkarte_Fit_für_den_Vorstand_.pdf

Postkarte_Kassenprüfung_.pdf

Gruppenleitergrundkurs Osterferien 2014

"Awesome" ist das Motto der 20 Teilnehmer/innen unseres diesjährigen Gruppenleitergrundkurses. Fünf intensive und ereignisreiche Tage liegen hinter uns. Das Team des GLGKs bedankt sich bei allen angehenden Gruppenleiter/innen aus den Ortsgruppen Beverbruch, Lastrup, Holdorf, Bevern, Evenkamp und Halen für diese schöne Woche!
Ein Wiedersehen gibt es am 9. Mai zum zweiten Teil der Schulung.

 

weitere Bilder findest du unter: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.622006294544885.1073741839.125587934186726&type=1

KLJB Ball 2014

Am vergangenen Wochenende (29.März) fand der dritte KLJB-Ball statt. Im Saal Waikiki in Capplen aßen, tranken und feierten rund 220 KLJB’ler und ‘lerinnen bis in die frühen Morgenstunden. Der Ball war großartig! Ich habe viele neue Leute kennen gelernt und freue mich schon aufs nächste Jahr, so Marina Thie aus der OG Hemmelte und Mitglied des Togo-Teams.
Als Ehrengäste waren Prälat Peter Kossen - ständiger Vertreter des Offizials - und Heinrich Krieger - Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft für Qualitätsvieh im Oldenburger Münsterland eingeladen. Sie gaben uns mit ihren Reden Impulse zu den Themen "Werkverträge in der Landwirtschaft" und "Landwirtschaft und Jugend - Wie geht das heute?".
Als Showact begeisterte die beliebte Gruppe Selected aus Lohne den Saal mit einer tollen Performance.

dsc 0042

 

weitere Fotos findest du unter: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.614990175246497.1073741838.125587934186726&type=1

Endlich! Die Quizergebnisse sind da!

Lange hat es gedauert, aber nun steht es fest, wer sich dieses Jahr für das Kreisquiz qualifiziert hat. Ein Riesenkompliment an alle teilnehmenden Ortsgruppen! Wir haben so viele positive Dinge über die ersten Runden gehört!Dieses Jahr haben sich die besten 12 KLJB Ortsgruppen qualifiziert. Bei Punktgleichheit (auf Platz 12 ist dies der Fall) haben sich beide KLJB Ortsgruppen qualifiziert.Aber nun wollen wir euch nicht weiter "auf die Folter spannen", hier nun das Endergebnis:

 Zur Erklärung: Fett gedruckt: Qualifiziert, normal gedruckt: leider ausgeschieden (neue Chance im nächsten Jahr!)

1. KLJB Lindern 359 Punkte
2. KLJB Holdorf 346 Punkte
3. KLJB Löningen 335 Punkte
4. KLJB Bevern 331 Punkte
5. KLJB Bethen 319 Punkte
6. KLJB Nikolausdorf

312 Punkte

7. KLJB Lastrup 306 Punkte
8. KLJB Benstrup 305 Punkte
9. KLJB Mühlen 293 Punkte
10. KLJB Beverbruch 292 Punkte
11. KLJB Varrelbusch 291 Punkte
12. KLJB Evenkamp 284 Punkte
12. KLJB Hemmelte 284 Punkte
14. KLJB Emstek 279 Punkte
15. KLJB Bösel 276 Punkte
16. KLJB Ho-Ke-Bü 270 Punkte
17. KLJB Molbergen 249 Punkte
18. KLJB Visbek 245 Punkte

Vorbereitungswochenende für die Togofahrt im April

Am Wochenende vom 08. bis 09. März trafen sich die 10 Togofahrer, die vom 04. bis zum 18. April nach Togo fahren. Sie besprachen Organisatorisches für die Fahrt, schrieben Packlisten, unterhielten sich über Benimmregeln in Togo und vieles mehr.
Zu Besuch waren auch Christine Aka, langjähriges Togokreismitglied und togolesische Prinzessin, die von ihren vielen Besuchen und ihrer Krönung zur Prinzessin berichtete, Günther Feldhaus, ehemaliger KLJB-Referent und Begleiter der Gründungszeit der Partnerschaft mit dem C.F.P.R, und Sonja Niemöller, ehemalige KLJB-Referentin und Projektkommissionsmitglied.
Durch die vielen sehr interessanten Gespräche, Fotos und Dias, die mitgebracht wurden, freut sich die Gruppe nun noch mehr auf ihre Togofahrt. Die Gruppe ist super zusammen gewachsen und ich bin mir sicher, dass die Fahrt ein voller Erfolg wird, so Maria Kollmer, 1. Vorsitzende des Togo Kreises e.V. und Mitglied der Fahrtenleitung des Besuches.
dsc 0106

(oben v.l.n.r.) Frank Gerdes (Fahrtenleitung), Dirk Schöning, Klara Lanfermann-Baumann, Lisa Bünnemeyer, Yvonne Kramer, Katrin Raab, Maria Kollmer (Fahrtenleitung)
(unten v.j.n.r.) Marina Thie, Maria Albers (Fahrtenleitung) und Johanna Kröger.